Hygienemassnahmen (COVID-19) - WICHTIG!!

Aktualisiert: Okt 12



Liebe Kunden

Ich BITTE Sie folgende Punkte bei Ihrem nächsten Termin zu beachten:


Sollten Sie Symptome wie Husten, Schnupfen oder Fieber haben, informieren Sie mich rechtzeitig, um den Termin zu verschieben.


Kommen Sie pünktlich (nicht zu früh oder zu spät) zu Ihrem Termin, um Kontakt mit anderen Kunden zu vermeiden und mir genügend Zeit zu geben, den Kosmetikraum gründlich zu desinfizieren und zu lüften.


NEU!! Behandlungen dürfen laut Vorgabe der Bundesregierung, nur mehr mit einem

negativen PCR - Test ( nicht älter als 48 Stunden)

negativen Antigentest (nur wenn er in Apotheken oderTeststraßen durchgeführt wurde - nicht älter als 24 Stunden)

einem Genesungsnachweis (nicht älter als 180 Tage)

einer vollständigen Impfung

einem Antikörpernachweis (nicht älter als 90 Tage)

durchgeführt werden.

Das Tragen eines MNS oder einer FFP2 Maske ist dann nicht mehr notwendig!




Desinfizieren Sie sich Ihre Hände, mit dem von mir zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittel, im Eingangsbereich.


Im Kosmetikraum haben Sie dann nochmal die Möglichkeit Ihre Hände zu waschen. (Einweghandtücher liegen bereit)


Die Kosmetikliege wird von mir nach jeder Kundin gründlich desinfiziert und mit einer Einmalauflage bedeckt sein.



Vielen Dank für Ihre Mitarbeit - ich freue mich schon sehr auf unseren nächsten Termin.